Universitätssegelclub Kassel e.V.


Verzögerter Saisonstart. Die aktuellen Corona-Öffnungen machen Vereinssegeln unter Wahrung der Hygienebestimmuingen wieder möglich
Saisonstart nach Coronaregeln. Vereinssegeln ist aktuell unter Wahrung der Hygienebestimmuingen wieder möglich

Schrittweiser Start des Vereinssegelns. Zweiter Online-Vereinsabend bespricht Vereins-Regelungen zu Corona

Mai 2020

Das Online-Meeting zum monatlichen Vereinsabend am 6. Mai war wieder sehr gut besucht. Haupthema waren die neuesten Öffnungen zu den Corona-Regelungen. Sie machen Segeln auch als Vereinssport bei Wahrung des Abstandsgebots wieder möglich. Der Vorstand wird Verhaltenregeln für Steg und Boote ausarbeiten und alle Mitgliedern darüber informieren.

Neue Hygieneregeln

Folgendes wird zu den Regeln gehören und ist ab sofort zu beachten: Größere Gruppen auf dem Steg vermeiden, auf dem Steg und auf dem Boot bis zum Verlassen des Hafens Mund-Nase-Schutz tragen, Hände als erstes an der Stegkiste desinfizieren, häufig mit den Händen berührte Flächen, Pinne und Schoten desinfizieren. Die Mittel zur Hygiene und Abfallbeutel werden für die Stegkiste und die einzelnen Boote vom Verein besorgt. Bei Verlassen des Bootes für Schlussreinigung sorgen, Abfallbeutel sorgfälltig verschließen und mit nach Hause nehmen.

Boote gehen etappenweise an den Steg

Die Boote sollen ab Samstag, den 9. Mai, nach und nach an den Steg. Der Pirat ist schon am Steg. Als nächstes kommen Kompromiss und Milan, später J22 und Lightning. Das Einbooten soll dieses Jahr immer nur mit wenigen Helfern geschehen.

Regelungen am Edersee beachten

Abzuwarten ist vor allem, wie sich die Situation am Edersee entwickelt. Dies gilt vor allem für die Öffnung der Parkplätze und den Zugang zu Toilettten. Als Stegnutzer sind wir dem Campingplatz Rehbach zugehörig. Dessen Regelungen gilt es zu erkunden und  zu beachten.

Insgesamt waren alle Diskussiontellnehmer froh, dass die Segelsaison trotz Corona fast termingerecht starten kann, wenn auch unter besonderen Umständen.

Kein Händeschütteln, kein weiterfahren! – Die Ausbildung zu den Sportbootführerscheinen musste kurz vor Ende abgebrochen werden. Die Prüfungsausschüsse wollen im Mai wieder ihre Tätigkeit aufnehmen. Die Ausbildungsleitung beim USC wird rechtzeitig mitteilen, wann die Prüfungsvorbereitungen wieder starten können. Vor allem ist noch zu klären, welche Hygieneregeln einzuhalten sind und was das Ordnungsamt in Kassel erwartet.
Die Ausbildung für Motorbootfahren musste wegen Corona abgebrochen werden. Der USC informiert, wenn es weitergehen kann

Segel- und Motorbootausbildung - wann geht es weiter?

Das werden sich alle fragen, die an den Kursen teilgenommen haben, die nicht beendet werden konnten. Die neuesten Verbandsnachrichten vermelden, dass ab dem 18. Mai wieder Prüfungen stattfinden können, die Durchführungsvorschriften gibt es auch gleich dazu, nur der Ausbildungsbetrieb ist noch nicht wieder freigegeben. Das wird von den Ländern und/oder Regionen geregelt.

Wir werden aktuell dazu informieren und die Betroffenen anschreiben sobald es weitergeht.

Bis dahin - immer an der Theorie dranbleiben.

Gemeinsam den Zahn ziehen. Vereinte Kräfte lösen die korodierten Schraube am Bug von Molly
Gemeinsam den Zahn ziehen. Vereinte Kräfte lösen die korodierten Schraube am Bug von Molly

Molly bei Countryrose. Comet 700 kommt für Bootsarbeiten nach Heiligenrode

Die Bootsarbeiten für die Boote am Edersee sind abgeschlossen. Sie werden Boot für Boot an den Steg gebracht. So wird in der Bootshalle bei Kassel Platz für Molly. Seit dem ersten Arbeitseinsatz haben die Arbeiten an diesem Boot geruht. Um Molly fit zu machen für die Ostsee, soll einiges erneuert werden. Die Aufgaben sind im Rahmen der Molly-AG verteilt. Sie können jetzt Schritt für Schritt erledigt werden.

Ob und wann es an die Ostsee geht, ist noch nicht klar.

Optimistischer Neustart zum Ostseesegeln. Der selbstgemalte Plan zu den Hafendiensten in Eckernförde.
Optimistischer Neustart zum Ostseesegeln. Der selbstgemalte Plan zu den Hafendiensten in Eckernförde.

Molly wieder zu buchen. Neustart für Ostseesegeln mit dem USC-Kassel

Comet 700 unter Segeln - Referenzbild
Comet 700 unter Segeln - Referenzbild
Blich in das Bojenfeld in Eckernförde bei Abendstimmung
Blich in das Bojenfeld in Eckernförde bei Abendstimmung
Ausrüstungssteg und Vereinshaus, dass sich drei Vereine teilen
Ausrüstungssteg und Vereinshaus, dass sich drei Vereine teilen

Molly kann wieder gebucht werden. Einschränkungen in der Nutzung durch Corona-Bestimmungen sind möglich. Jeder muss sich vorher und aktuell vor Ort informieren.

Aktueller Belegungsplan für Molly unter Revier und Flotte

Die Vereinsyacht "Molly Moon" soll in dritter Saison wieder in Eckernförde an die Boje. Das Boot wird demnächst nach Eckernförde gefahren, gewassert und aufgeriggt. An Bord wird alles soweit aufgeklart, damit Molly bereit ist zum auslaufen. Anfang Oktober werden die Bojen in Eckernförde eingeholt. Dann geht auch Molly ins Winterlager.

Deutsche Ostseeküste und dänische Südsee

Törns zu dritt geht super; bei mehr wird etwas zu mollig. Da empfehlen sich Tagestörns. In Eckernförde gibt es attraktive Ferienwohnungen und Campingplätze. Informationen zu Molly und ihr Revier.

Vereinsmitglieder können das Boot buchen. Molly war im letzten Jahr fast durchgängig unterwegs. Deshalb sollte man so früh wie möglich buchen; besonders wenn an auf bestimmten Termine während der Schulferien mit Molly segeln will. Die Buchungen laufen über Silke. Für die Nutzung ist eine Unkostenpauschale zu zahlen. Die Buchung gilt erst, wenn die Zahlung eingegangen ist. – Fragen per E-Mail für Buchung

Was man alles für die Buchung von Molly wissen muss steht auf der Infoseite zur Comet 700  •••

Sportbootführerscheine SKS, See, Binnen – Im Wintersemester

November bis März, Donnerstags abends, Institut für Sportwissenschaften, Damaschkestr. 25, Kassel, Nähe Auestadion

Die Einführungsveranstaltung zur Ausbildung zu den Sportbootführerscheinen war sehr gut besucht. Alle Kurse sind vollständig besetzt. Weitere Anmeldungen für dieses Wintersemester sind nicht möglich. Kommt für Sie eine Ausbildung im nächsten Jahr in Frage, empfehlen wir eine frühzeitige Anmeldung.

Die umfangreichere Ausbildungen für "See" und "SKS" laufen ab Anfang November. Die Ausbildung für "Binnen" bginnt Anfang Januar. Die Fahrschule für das Fahren unter Motor ist Februar und März.

Informationen zu den Uhrzeiten und Inhalten lesen Sie in unserem regelmäßig aktualisierten Lehrplan. Sie finden ihn als PDF unter Download

Mehr zur Ausbildung

Fortbildungsseminare für Küstensegler

Neben der Grundausbildung werden wiederholt Fortbildungen für Küstensegler angeboten. Dazu gehört das Seefunkzeugnis und der Einsatz von Rettungsmitteln an Bord, der sogenannte "Pyro-Schein". Daneben gibt es praxisorientierte Weiterbildungseminare zur Wetterkunde (Seewetter), Erste Hilfe auf See ... Freundschaftliche Kontakte zu Ausbildern von der Ostsee ermöglichen uns, hochkarätige Seminare mit überregionalem Interesse anzubieten. Mit dem zentralen Standort Kassel sind sie auf kurzem Weg erreichbar.  Mehr unter Fortbildung ...

• Nachste Termine

Geschenk fürs Leben. Gutschein zur "Segel-Uni" des USC-Kassel

Gutschein für Ausbildungs und Fortbildungsangebote des USC-Kassel. Ein Geschenk fürs Leben
Gutschein für Ausbildungs und Fortbildungsangebote des USC-Kassel. Ein Geschenk fürs Leben

Seglerische Träume können in Erfüllung gehen. Zur Aus- und Fortbildung bei der "Segel-Uni" des USC gibt es einen Geschenkgutschein. Solch ein Geschenk kann der richtige Anstoß sein, endlich den Segelschein zu machen oder sich seemännisch fortzubilden. 

Gutschein bei der Ausbildungsleitung bestellen


Weitere Meldungen und Berichte zu Ereignissen und Diskussionen unter

"Eindrücke",  desweiteren Rückblicke und Berichte zur Ausbildung und Fortbildung