Universitätssegelclub Kassel e.V.

Willkommen am Edersee. Segelcoaching für Anfänger

Samstag, 25.05.2019, 11 bis15 Uhr, Start vom Steg in Rehbach, Edersee

Einführung für Segelanfänger und die Neuen im Verein. Unter Anleitung von erfahrenen Seglern aus dem Verein sollen die Vereinsboote praktisch kennengelernt werden: ablegen, anlegen, reffen, an und vor dem Wind segeln, Besonderheiten des Reviers kennenlernen.

Bitte bei der Einführung in die Vereinsboote Bescheid geben, wer kommt.

Skipper gesucht

Für diesen Termin werden mindestens noch zwei Skipper gesucht, die die praktische Einweisung auf den Vereinsbooten übernehmen. Bitte bei Jörg oder Achti melden.

Revierkunde

Durch die vielen Windungen und die Berge ringsum wechseln die Winde am Edersee häufig. Man muss immer mit Böen rechnen und häufig die Segel neu einstellen. Beim Segelclub Edersee e.V. findet am Übersichtskarten, die die grundsätzliche Windsituation bei verschiedenen Windrichtungen schematisch darstellen. Man sollte auch die Bildkommentare lesen.

Ab geht's. USC-Regatta am Sonntag, den 30. Juni. – Bild hier vom Start in 2016

Gemeinsamer Spaß. Vereinsregatta des USC-Kassel

Es geht mächtig rund. An der Wendetonne wird es immer wieder spannend
Es geht mächtig rund. An der Wendetonne wird es immer wieder spannend

Sonntag, 30.6.19, Steg in Rehbach, 12:00 Besprechung am Ponton. 13:00 Start, 16:00 Siegerehrung auf dem Ponton.

Dieses Jahr soll die USC-Regatta wieder stattfinden. Damit der Wasserstand ausreichend ist, wurde der Termin relativ früh angesetzt.

Fun-Regatta für USC Boote, Boote von USC Mitgliedern und Freunden

Es handelt sich um eine Fun-Regatta für die Mitglieder des USC-Kassel und deren Freunde. Gesegelt wird mit den Vereinsbooten. Über die Aufteilung der Vereinsboote wird bei der Regatta Besprechung entschieden. Dazu kommen Boote, die Vereinsmitglieder privat haben. Freunde mit eigenen Booten sind auch willkommen. Wir freuen uns über ein stattliches Regatta Feld.

Gesegelt wird mit Sportsgeist nach allgemein anerkannten Regeln. Im Mittelpunkt steht jedoch der Spaß an dem gemeinsamen Segelerlebnis. Auch ungeübte Regatta Segler oder Segelanfänger sollen mitmachen.

Bitte anmelden per E-Mail bei Jörg, der dieses Jahr die Regatta Leitung übernommen hat.

Regatta Vorbereitung

Wir segeln nach Yardstick Formel, d. h. Ich nehme die Zeiten und rechne schnelleren Bootstypen über Abzüge ihren konstruktiven Vorsprung weg. Ich wähle die Liste der Schweiz, weil in der deutschen unsere neue Lightning nicht enthalten ist.

Bitte teilt mir bis zum 29.06.19, 17:00 mit, wenn euer privates Boot hier nicht enthalten ist.

Regeln

Sehr vereinfacht könnt ihr euch die Regeln auf den Regatten so merken:

  1. Die beiden normalen Ausweichregeln (lee vor luv und Bbb vor Stb)
  2. Zwinge kein Boot durch Überhol- oder Wendemanöver zum Kurswechsel.
  3. Innerhalb eines Bereichs von drei Bootslängen um eine Wendemarke gilt: wer dichter an der Tonne ist, darf nicht gegen sie gedrückt werden (Bahnmarken-Raum gilt vor normalen Ausweichregeln).
  4. Hat man eine dieser Regeln gebrochen oder eine Tonne berührt, kann man sich durch das Fahren eines Kringels (360Grad Drehung) von einer Rückstufung aufgrund des Protests befreien.

Wir segeln nach den vereinfachten Regeln für Jugendliche

Wer bis dahin etwas basteln möchte, dem empfehle ich die Trimmtipps

Lichtmoment am Edersee. Bei dramatischem Himmel zieht die neu erworbene Lightning ihre erste Bahn
Lichtmoment am Edersee. Bei dramatischem Himmel zieht die neu erworbene Lightning ihre erste Bahn

"Ostwind" – Neues Schmuckstück am USC-Steg

Nachdem die JHV den Ankauf eines neuen Bootes beschlossen und der altgediente "Milan" beim Wassern leck geschlagen war, tagte die Findungskommission und war sich nach zwei Stunden intensiver Sichtung verschiedenster Schwert- und Kieljollen einig, der "Ostwind" soll unser neues Vereinsboot werden.

Erste Lightning am Edersee?

Dieses Boot aus der amerikanischen Lightning-Klasse – die Abmessungen sind mit denen eines Zugvogels fast identisch – bietet folgende Features: Es stammt aus 2012, ist komplett aus Holz, hat nie länger als nur ein paar wenige Tage im Süßwasser gelegen, bietet trotz Schwertkasten Platz für 3-4 Erwachsene, die zudem komfortabel auf Bänken Platz nehmen können, ist von einem Bootsbauer tiptop in Schuss gehalten worden, besitzt alles Zubehör inklusive Trailer, E-Motor und Akku und war obendrein für einen überaus fairen Preis in Berlin zu kaufen.

Roland hat ihn für uns Donnerstag/Freitag aus Tempelhof geholt und seit Samstagnachmittag liegt er aufgezäumt an seinem neuen Platz am Edersee. Nachdem zwei größere Fender, eine neue Fockschot und ein neuer Baumniederholer erworben waren, ging es zu einem ersten Probeschlag auf den See.

Feierlicher Moment

Das Wetter zeigte sich in diesem feierlichen Moment von seiner besten Seite: Die Graupelschauer verzogen sich und die Sonne strahlte von einem blitzblanken Himmel. Ein super Start in die neue Saison. – Bildergalerie vom Slippen

Die Lightning ist breiter als die Zugvögel. Damit sie so frei in der Box liegt, dass der Steg auch bei stärksten Böen keinen Druck auf sie ausübt, muss noch optimert werden. Die Lightning steht erst nach der Bootseinführung am 18. Mai zum Segeln zur Verfügung.

Merh Infos unter Revier und Flotte

Maifrisch. Lightning-Slippen nach Pfarrer Kneipp
Maifrisch. Lightning-Slippen nach Pfarrer Kneipp
Willkommen im Club. Die Ostwind legt zum ersten Mal am Steg an
Willkommen im Club. Die Ostwind legt zum ersten Mal am Steg an

USC-Himmelfahrt. Frieslandsegeln 2019

Aufkreuzen in fremden Gewässern. Das Frieslandsegeln des USC findet 2019 über Himmelfahrt
Aufkreuzen in fremden Gewässern. Das Frieslandsegeln des USC findet 2019 über Himmelfahrt statt

30. Mai bis 2. Juni 2019

Der USC segelt schon seit mehr als zwanzig Jahren auf den Seen und Kanälen in Westfriesland. Das Rumkreuzen mit den Polyfalken wrd allgemein von Jahr zu Jahr immer beliebter. Boote in gutem Zustand bekommt man nur, wenn man schon vor Jahresende bucht.

Seit dem beim Vereinsabend im November wurde die Liste mit Interessanten erstellt. Daraufhin wurden fünfzehn Boote gemietet. Der aktualisierte Belegungsplan wurde versendet. Fragen dazu am besten per E-Mail an Konrad.

Laboe voraus. Ostseesegeln mit »Molly Moon«. Vereinseigene Comet 700 wieder in Eckernförde
Laboe voraus. Ostseesegeln mit »Molly Moon«. Vereinseigene Comet 700 wieder in Eckernförde

Molly zum Dritten. Vereinsboot in Eckernförde jetzt buchen

Blick durch das Bojenfeld auf Eckernförde
Blick durch das Bojenfeld auf Eckernförde

Aktueller Belegungsplan für Molly

Die Vereinsyacht "Molly Moon" soll in dritter Saison wieder in Eckernförde an die Boje. Anfang Mai wird das Boot nach Eckernförde gefahren, gewassert und aufgeriggt. An Bord wird alles soweit aufgeklart, damit Molly bereit ist zum auslaufen.

Ostsee segeln mit dem USC-Kassel

Törns zu dritt geht super; bei mehr wird etwas zu mollig. Da empfehlen sich Tagestörns. In Eckernförde gibt es attraktive Ferienwohnungen und Campingplätze. Informationen zu Molly und ihr Revier.

Vereinsmitglieder können das Boot buchen. Die Buchungen laufen über Silke Horchler. Für die Nutzung ist eine Unkostenpauschale zu zahlen. Die Buchung gilt erst, wenn die Zahlung eingegangen ist. – Fragen per E-Mail für Buchung

Bei Buchungen unbedingt beachten

Damit alles klar geht: frühzeitig buchen und umgehend alle notwendigen Informationen an Silke. Auch mitteilen, wenn sich Änderungen ergeben haben. Das Boot wird von Crew zu Crew weitergegeben. Dafür untereinander Kontakt aufnehmen. Die Telefonnummern können bei Silke erfragt werden. Die Übergabe muss nicht in Eckernförde sein. Es können also Kettentörns verabredet werden.

Das wichtigste in kürze:

  • Die Buchungen sind erst fix, wenn die Belegungsgebühr überwiesen ist. Bitte Silke mitteilen, damit sie ggf. bei der Kassiererin nachfragen kann.

  • Der Name des Bootsführers und die aller Crewmitglieder müssen angegeben werden. Auch Änderungen mitteilen. Es muss immer klar sein, wer an Bord ist.

  • Angeben wer ein Seefunkzeugnis hat. Sonst ist das Funkgerät unter Verschluss.

  • Kontaktdaten der vorausgehenden und folgenden Crews einholen

  • Es gibt nur einen Schlüssel für das Bootshaus und einen für Molly. Der Schlüssel geht von Crew zu Crew. Gibt es keine unmittelbar folgende Crew, die Schlüssel zurück an Silke.

Hafendienste

Wir sind Gast im Bojenfeld der Seglervereinigung Övelgönne (Hamburg). Wir sind 2017 sehr freundlich aufgenommen worden. Der Verein ist wie der USC auf freiwillige Arbeitseinsätze angewiesen. Beispiele: Hafendienst mit Zubringfahrten zu den Booten, Steg kärchern, Fenster streichen ...  – Jeder der von unserem Verein vor Ort ist, sollte fragen, wo Hilfe gebraucht wird.

Zur allgemeinen Information:

Ferientermine in Hessen und Feiertage während der Segelsaison:

15.04.-27.04.2019 : Osterferien
19.04.-22.04.2019 : Karfreitag bis Ostermontag
09.06.-10.06.2019 : Pfingsten
01.05. Mittwoch : 1.Mai
30.05. Donnerstag : Himmelfahrt
09.06.-10.06.2019 : Pfingsten
20.06. Donnerstag : Fronleichnam
01.07.-09.08.2019 : Sommerferien     
30.09.-12.10.2019 : Herbstferien
03.10. Donnerstag  : Tag der Deutschen Einheit   

Sportbootführerscheine SKS, See, Binnen – Im Wintersemester

Ausbildung Sportbootführerscheine und Fortbildungen für Segler • USC-Kassel
Ausbildung Sportbootführerscheine und Fortbildungen für Segler • USC-Kassel

November bis März, Donnerstags abends, Institut für Sportwissenschaften, Damaschkestr. 25, Kassel, Nähe Auestadion

Die umfangreichere Ausbildungen für "See" und "SKS" laufen ab Anfang November. Die Ausbildung für "Binnen" bginnt Anfang Januar. Die Fahrschule für das Fahren unter Motor ist Februar und März.

Informationen zu den Uhrzeiten und Inhalten lesen Sie in unserem regelmäßig aktualisierten Lehrplan. Sie finden ihn als PDF unter Download

Mehr zur Ausbildung

Fortbildungsseminare für Küstensegler

Neben der Grundausbildung werden wiederholt Fortbildungen für Küstensegler angebooten. Dazu gehört das Seefunkzeugnis und der Einsatz von Rettungsmitteln an Bord, der sogenannte "Pyro-Schein". Daneben gibt es praxisorientierte Weiterbildungseminare zur Wetterkunde (Seewetter), Erste Hilfe auf See ... Freundschaftliche Kontakte zu Ausbildern von der Ostsee ermöglichen uns, hochkarätige Seminare mit überregionalem Interesse anzubieten. Mit dem zentralen Standort Kassel sind sie auf kurzem Weg erreichbar.  Mehr unter Fortbildung ...

• Nachste Termine

Weitere Meldungen und Berichte zu Ereignissen und Diskussionen unter

"Eindrücke",  desweiteren Rückblicke und Berichte zur Ausbildung und Fortbildung